Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /homepages/23/d16138131/htdocs/ezi/includes/mx_file.php on line 266
ENDZEIT INDUSTRY - Artikel Übersicht, Seite 27

ENDZEIT INDUSTRY

music - performance - art

 

Artikel Übersicht


Devil Inside Live @ Hardcore Fest 2012 Berlin (Dates)

Konzert  Konzert
Termindatum: 30.09.2012 - 20:00 Uhr

Wie einige von euch wissen gab es nach achtjähriger Abstinenz eine Reunion von Devil Inside in der Urbesetzung. Nun das erste offizielle Konzert im Cassiopeia Berlin auf dem Hardcore Fest 2012. Es handelt sich um ein Benefizkonzert von Wildwasser Berlin:
Arbeitsgemeinschaft gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen. Kommt zahlreich.

Mehr Infos unter dem folgenden Link:
www.cassiopeia-berlin.de

Adress: Revaler Straße 99  10245 Berlin, Deutschland

Volkan Terror & Toby Dope Live @ Societaetstheater in Dresden (Dates)

Konzert  Konzert
Termindatum: Sonntag, 16. September 2012  Startzeit: 20:00h


Ihr könnt wieder Teil von einem der seltenen Konzerte von Volkan Terror & Toby Dope werden. Am 16 September treten beide im Rahmen des OFF Theater Festivals im Societaetstheater in Dresden auf. Freut euch auf einen Poetischen Avantgardistischen Hip Hop Performance Abend.

Mehr Infos und Tickets unter dem folgenden Link: www.societaetstheater.de

Ein weiterer kleiner Content Update. (News)

PROJECTS:
Film: ARARAT
Film: WUT
Film: TATORT: JAGDZEIT (Folge 797)
Film: O SIMDI MAHKUM

Kleiner Content Update. (News)

LYRICS:
CLOSER TO HELL
HERZSCHLAG
MONUMENT
ALLE GEGEN ALLE

PROJECTS:
Werbung: DEUTSCHE KARTOFFELN (2010)
Werbung: MANIFEST DER VIELEN (2011)

ARARAT (Berlinale Premiere) (Dates)

Film  Film

Termine:

Do, 16.02. 14:00 (CinemaxX 5) - Pressevorführung
Do, 16.02. 19:30 (CinemaxX 3)
Fr, 17.02. 13:00 (Colosseum 1)
Fr, 17.02. 20:30 (CinemaxX 1)


Perspektive Deutsches Kino


Ararat

Noahs Vater ist gestorben. Seit zehn Jahren hatten die beiden keinen Kontakt mehr. Jetzt ist Noah 4.000 Kilometer aus Deutschland angereist und begräbt den Vater am Fuße des Berges Ararat. Sein sanftmütiger Bruder lebt im Dorf seines Vaters. Er führt eine wenig zufriedenstellende Ehe mit einer lebhaften Frau, die ihn für einen Schwächling hält. Noah, der Deutschländer, will schlichten. Wohin aber führen die besten Absichten eines Mannes, der seit so langer Zeit sein Dorf verlassen, dessen Sprache praktisch verlernt und die Traditionen vergessen hat? Noah hat seine Wurzeln gekappt und spürt dennoch ebenso widerwillig wie sehnsüchtig, dass in ihm etwas Ungreifbares von dieser vergessenen Welt geblieben ist. Ist es die berühmte zweite Chance, die hier einer verspielt – die zweite Chance, die Gott den Menschen gab, nachdem Noah mit seiner Arche auf dem Ararat gestrandet war?

Deutschland 2012, 27 Min

Deutsch, Türkisch

Regie:
Engin Kundag

Darsteller:
Pinar Erincin
Claudio Schulz-Keune
Erdal Kacar

Musik:
Toby Dope & Volkan T aka Dance Floor Killer Machine


Bloodshed in Divercity (Dates)

Theater  Theater

19.–24.03.2012, 20 Uhr im Ballhaus Naunynstrasse, Berlin

mehr Infos zu Bloodshed in Divercity

Tickets:www.ballhausnaunynstrasse.de

Tag für Tag (Dates)

Theater  Theater

»Ich habe angefangen ein Tagebuch zu schreiben. Ich habe angefangen zu beobachten. Die Menschen wie sie sind, wie sie laufen, wie sie lügen. Ich sitze überall, ich sitze und beobachte. Ich versuche die Momente zu erwischen, die kostbar sind. Es ist so schön, wenn du irgendwo sitzt und beobachtest. Alles zieht an dir vorbei. Die Menschen, die Straßen. Ich habe angefangen zu reden, zu verstehen, die Gedanken zu sortieren. Ich habe angefangen zu lügen.«

Von Ayhan Sönmez
Mit Ayhan Sönmez und Volkan T.
21.–22.2.2012, 20 Uhr im Ballhaus Naunynstrasse Berlin
23.-24.2.2012, 20 Uhr im Exil in Eberswalde

Pressestimmen:
Der Schauspieler Ayhan Sönmez spricht die Sätze behutsam, balancierend zwischen Melancholie und Ironie. Es sind eigene Notizen und Tagebuchaufzeichnungen, die er da, dramatisch verdichtet, auf die Bühne bringt. "Tag für Tag" heißt das Stück, es ist eine Reise in die Erinnerung, ein Mosaik aus Sehnsuchtsbildern und Selbstbezichtigungen. Die dunkle Seite des Gemüts verkörpert der Musiker Volkan T., breites Kreuz, tätowierte Arme, der gegen die fragilen Skizzen verzerrte Gitarrenriffs feuert. Ein Abend aus Punk und Poesie, den Ayhan Sönmez sich selbst erarbeitet hat. – Patrick Wildermann, (Tagesspiegel)


(English)
A man looses his faith and starts searching. With self-irony he sets off to an inner journey: He remembers his childhood and describes the effect that his environment has on his inner world. His parents and friends explained the world to him with "that is how it is" but that does not exist anymore. Yalanci Dünya (Verlogene Welt): Either you accept the story that I’m going to tell you or you say no and start to scream. Tag für Tag is based on true autobiographical thoughts and diary notes.

Sayko Bass aka Volkan T (DJ Live Set) (Dates)

Party  Party

29. Februar 2012

Ort: eskiyeni Sakarya

Sonsuzlukla ilk temas

Word performances: okuma ve bitiminde konser

19:00 Okuma: Deniz Utlu

20:30 Konser: Funk Alaturka

22:00 Konser: Sayko Bass aka Volkan T (DJ Live Set)

Mehr Infos: www.goethe.de/ankara

Alles für den Beat – Workshop mit Toby Dope & Yavuz Ak (Dates)

Von Hip Hop bis Elektro – Toby Dope und Yavuz Ak werden euch gemeinsam in die Geheimnisse der elektronischen Beatproduktion einweihen. Sie werden euch zeigen, wie man mit Sequenzern, Synthesizern und verschiedener Hardware umgeht. Beide sind Vollprofis in ihrem Bereich und haben schon mit namhaften Rappern und Sängern aus der Türkei und Deutschland gearbeitet. Wer einen Eindruck in urbane Musikproduktionen mit orientalischem Flair bekommen will, sollte hier unbedingt mal reinschauen.

www.akademie-der-autodidakten.de/?page_id=35

Urban Sounds Clash Classic (Dates)

Film- und Musikperformance
Special Guest: Ayben
Premiere 9.2.2012, 20 Uhr
Vorstellungen 10.–12.2.2012, 20 Uhr

Urban Sounds Clash Classic ist ein Film- und Musikprojekt auf den Spuren des Films "Berlin –  Die Sinfonie der Großstadt". Gemeinsam mit Jugendlichen wird ein  halbdokumentarisches Bilder- und Geräusch-Kunstwerk aufgenommen und  komponiert, das die verschiedenen Facetten Berlins aus der Perspektive der Jugendlichen einfängt. Die gesammelten Bilder und Sounds werden als orchestrales Sound- und Bild-Happening auf die Bühne gebracht, wobei  jeder der Jugendlichen als Musiker/Komponist oder Filmemacher/VJ  beteiligt ist. Die Produktion fusioniert Geräusche, elektronische  Rhythmik, Klassik und Film zu einer Collage über Berlin und vollzieht so  den Sprung nach, mit dem sich z.B. die Street Art neben Mona Lisa im  Museum etabliert hat.



(English)
Urban Sounds Clash Classic is a film and music project inspired by the movie "Berlin – Die Sinfonie der Großstadt". In a semi-documentary way young people will record and compose an artwork consisting of pictures and sounds, which will capture the different aspects of Berlin from their perspectives. The collected pictures and sounds will be brought on stage as an orchestral sound and picture happening. Here the young people will participate as musicians/composers or directors/VJs. The production merges sounds, electronic rhythm, classic and film to a collage about Berlin. It tracks the development that made it possible for street art to establish itself in a museum next to the Mona Lisa.

302 Artikel (31 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

 

   

FOLLOW US

ADD US @ YOUTUBE ADD US @ SOUNDCLOUD ADD US @ FACEBOOK ADD US @ TWITTERADD US @ VIMEO