Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /homepages/23/d16138131/htdocs/ezi/includes/mx_file.php on line 266
ENDZEIT INDUSTRY - CONTAINER PROTOKOLLE VOL.1 (Workshop)

ENDZEIT INDUSTRY

music - performance - art

 

CONTAINER PROTOKOLLE VOL.1 (Workshop)

2018


Von und mit/by and with: Dzheyhan, Ervin, Isko, Kyamil, Maksim, Orhan, Salih

Projekt & künstlerische Leitung/Managed & produced: Talu Tüntas, Toby Dope, Mehmet Can Kocak, Volkan T error



Container Protokolle Vol. 1 feat. 44 Boyz ist ein postdramatisches Szenario der Realität. Eine Bestandsaufnahme. Ein Zeitdokument. Der Container als Kunstobjekt als ein Ort, in den vieles hineininterpretiert werden kann. Ein Ort der Zuflucht, ein Ort der Angst. Es kann eine Basis sein, eine Leitzentrale, ein anonymer Raum, ein Schutzraum, ein Labor. "Das ist meine Stimme und niemand kann mir meine Stimme nehmen. Ich bin im Container, unter dem Deckmantel der Kunst. Ich bestimme meine Sichtbarkeit und du hast nichts zu melden."

Unter dem Namen Container Protokolle Vol. 1 feat. 44 Boyz haben Endzeit Industry und Taschengeldfirma e.V. mit Berliner Jugendlichen eine audiovisuelle Installation aufgebaut. Diese konnte bis Ende Oktober 2018 im Werkstatt-Container der Taschengeldfirma auf dem Tempelhofer Feld besichtigt werden. Demnächst kann die Installation wieder im Collective Workspace der Taschengeldfirma e.V. und Endzeit Industry  besichtigt werden. Auf Anfrage können wir für Gruppen eine projektbezogene Einführung anbieten. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Ein Projekt von Endzeit Industry und Taschengeldfirma e.V. gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung



Container Protokolle Vol. 1 feat. 44 Boyz is a post-dramatic scenario of reality. A documentation of the present and an interpretation of present issues. In this way the container functions as a symbolic object of security, fear and further contents. So it is an operational, anonymous and at the same time save and experimental space: "This is my voice and no one can take it away. The container protects me and it is me and not you who has the power to decide on being visible or not."

Under the name Container Protokolle Vol. 1 feat. 44 Boyz, Endzeit Industry and Taschengeldfirma e.V. have set up an audiovisual installation with young Berliners. This installation could be viewed until the end of October 2018 in the workshop container of the Taschengeldfirma e.V. on Tempelhofer Feld. Soon the installation can be viewed again in the Collective Workspace of the Taschengeldfirma e.V. and Endzeit Industry. On request we can offer a project-related introduction for groups. We are looking forward to your visit.

A project by Endzeit Industry and Taschengeldfirma e.V. Production funded by Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


44 Boyz - Kafa Bozuk:


Trailer (Masken):


Flyer:


Zurück ]
 

   

FOLLOW US

ADD US @ YOUTUBE ADD US @ SOUNDCLOUD ADD US @ FACEBOOK ADD US @ TWITTERADD US @ VIMEO