ENDZEIT INDUSTRY

music - performance - art

 

HOPE - SZENARIEN AUS LICHT UND MUSIK

2017


Musik & Konzept: Toby Dope
Licht: Klaus Meermeier

Premiere: 11.02.2017 in der St. Ansgar-Kirche Berlin


Mit der Sanierung der katholischen St. Ansgar-Kirche in Berlin, am Hansaplatz, wurde die Lichtanlage im Kirchsaal nicht nur erneuert, sondern auch modernisiert, so dass unterschiedliche Szenarien im Raum ausleuchtbar sind. Diese Lichtszenarien den Gemeindemitgliedern und einer interessierten Öffentlichkeit vorzustellen, war das Anliegen von Klaus Meermeier (Mitglied im Kirchenvorstand und Vorsitzender im Bauausschuss), der dafür Toby Dope engagierte und ihn damit zu der zehnteiligen digitalen Komposition Hope inspirierte. Auf Basis der unterschiedlichen Spots innerhalb des Kirchsaales mit ihren jeweils eigenen Geschichten, - im Zusammenhang mit dem Spiel des Lichtes, entwickelte Toby Dope das musikalische Konzept, das von der Dunkelheit zur Hoffnung führt.

mehr Informationen zum Album "Hope"


Text: Dr. Ernst Pulsfort
Gelesen von: Denis Lajko
Fotos: Saki Tagami
Poster Design: Cherubee



Poster:


Handzettel:


Zurück ]
 

   

FOLLOW US

ADD US @ YOUTUBE ADD US @ SOUNDCLOUD ADD US @ FACEBOOK ADD US @ TWITTER